52 Games – Alkohol

52 Games neg

Alkohol ist so ein Thema, was mir irgendwie auch nicht so übermäßig präsent zu sein scheint in Videospielen. Zumindest nicht in einer Form, die mir dann besonders im Kopf hängen bleibt. Deswegen heute also mal nach dem Motto „Kurze Artikel sind kurz!“ ein kleiner Beitrag zu einer Szene aus The Bard’s Tale, die hier einfach mal perfekt passt.

Nein, ich kann da nicht viel über’s Spiel schreiben, ich hab’s nämlich schlicht nur 30 Minuten gespielt. War mir zu öde, hat mir gar nicht gefallen. Immerhin, ich habe es bis zur ersten Kneipe geschafft. Mehr war auch nicht nötig, ich hatte mein Highlight gefunden.

Ladies and gentleman: The BEER Song!

Und jetzt alle: beer, beer, beer, tiddly beer, beer, beer…

52 Games ist ein Blogprojekt von Zockwork Orange.

52 Games – Prüfung

52 Games neg

Da hab ich mich letzte Woche noch beschwert, dass die Themen bisher zu leicht waren, und schon kommt direkt mal eines wo ich lange nachdenken musste, zu welchen Spiel ich etwas schreiben soll. Pokémon war eine Überlegung, immerhin sind die Kämpfe gegen die Arenaleiter und die Top 4 ja meine Prüfung auf dem Weg, Pokéchampion zu werden. Zelda hätte sich ebenso angeboten, jeder Dungeon prüft mich hier auf’s neue, bis ich letztendlich Ganon besiegen darf. Von Anfang an hatte ich aber noch ein anderes Spiel im Sinn, was Prüfung gleich ganz anders definiert. 

Shadow of the Colossus

Bei Shadow of the Colossus für die PlayStation 2 geht es darum, dass unser junger Held versucht ein Mädchen zu retten. Diese wurde geopfert, und so macht er sich auf in ein fernes Land um eine Macht zu finden, welche Tote wieder zum Leben erwecken kann. In einem Tempel erfährt er, dass sein Schwert eine unvorstellebare Kraft besitzen soll und erhält die Aufgabe, Kolosse in der Welt zu finden und zur Strecke zu bringen, dann kann diese Macht freigesetzt werden.

Weiterlesen „52 Games – Prüfung“

52 Games – Natur

52 Games neg

Das war diesmal einfach, kaum hatte ich das Thema gelesen fiel mir auch direkt ein passendes Spiel ein.

Doch zuerst: Ich schäme mich. Das Spiel, über welches ich heute schreibe, habe ich nie zuende gespielt. Was mich selber ärgert, wird also demnächst nachgeholt. Danke für’s (indirekte) erinnern.

Ohne weitere Umwege, diesmal also:

Okami

In Gestallt eines weißen Wolfes spielt man hier die Sonnengöttin Amaterasu, welche den Dämon Orochi besiegen muss. Selbiger wurde vor langer Zeit gebannt, doch wurde er wieder freigelassen und hat eine Spur der Verwüstung zurückgelassen. Das Land ist entstellt, verbrannt, verödet. Unsere Aufgabe ist es nun, die Dämonen und Geister zu vertreiben und die Natur wieder aufleben zu lassen.

Weiterlesen „52 Games – Natur“

52 Games Runde 2 – Kälte

52 Games neg

Zu Beginn: Wer nicht weiß worum es bei “52 Games” geht findet mehr Infos über das Projekt hier und eine Übersicht an dieser Stelle.

Runde 2 startet also mit dem Thema “Kälte”. Ich hatte sofort ein Spiel im Kopf, doch hab ich trotzdem dann noch mal überlegt was man da alles nehmen könnte. So ziemlich jedes Jump’n Run der letzten 500 Jahre hatte irgendwo irgendwie irgendwas mit Schnee und Eis, Snowboardspiele gibt es auch genug – langweilig. Die Neuinterpretation des ersten Silent Hill, Shattered Memories, kam mir in den Sinn, ausserdem noch “D2” für die Dreamcast. Da ich beide allerdings nicht (viel) gespielt habe, blieb ich bei meiner ersten Idee:

Fahrenheit

Weiterlesen „52 Games Runde 2 – Kälte“