Networking und effektives Self-Advertising

Statistiken sind ja ein heimlicher Fetisch von mir. Ich stehe mit Zahlen generell gerne auf Kriegsfuß, aber viele lustige bunte Nummern und Balken, die mir die Welt erklären, mag ich doch sehr. Jetzt sind diese Statistiken so eine Sache. Eine, die mich gerne auch mal ein wenig grübeln lassen. Networking, oder Self-Advertising, sind hier mal zwei…

Twitterclients – Social Media Überdosis

Neben der Website und den offiziellen Apps gibt es einige Möglichkeiten, Twitter zu nutzen. Wer den Service viel und regelmäßig nutzt, insbesondere mit mehreren Accounts, schaut sich früher oder später in der Regel nach einem passenden Client um. Als langfristiger Nutzer von TweetDeck war ich nun nicht wirklich begeistert, als Twitter gesten bekannt gab, eben diesen…

Hipsterbilder und mehr – Über Instagram, PicPlz, Yfrog und Co.

Wer viel Social Media nutzt, grade auch mobil mit einem Smartphone wie ich, wird vielleicht des öfteren auch mal das eine oder andere Bild posten wollen. Facebook bietet natürlich direkt die Möglichkeit, Bilder im eigenen Profil hochzuladen und dort dann entweder eingeschränkt oder öffentlich zugänglich zu machen. Auch Twitter bietet mittlerweile, gemeinsam mit Photobucket, einen…