Achtung, bunt: Ein Gamerezept zum Kofferrausch

Perfect Dark. Zwei Worte, ein Game – dieser Spiel wird wohl ewig mein liebster Shooter bleiben, auch wenn die Optik (Ja, liebe Pc-Kinder) natürlich alt und, wie auf dem N64 so oft, auch gerne dezent verwaschen daher kommt. Doch was Umfang, Story, Spielbarkeit und insbesondere Multiplayer angeht, haut das Ding auch heute noch so manchen Spiel…

52 Games – Verschwörung

Ah, was wären große Geschichten ohne große Verschwörungen? „Trust no one!“ hören wir mehr als oft. Manchmal schon zu oft, wirklich überraschen lasse ich mich mittlerweile eher selten, zumindest was Storywendungen angeht. Reisen wir also ein wenig in der Zeit… Als Topagentin hat man’s gar nicht mal so leicht. Klar, man hat ein sexy Outfit…

52 Games – Objektophilie

So langsam kommen die letzten Themen bei 52 Games. Objektophilie klingt nun recht ungewöhnlich, beschreibt allerdings dann recht simpel die „Liebe zu Gegenständen bzw. leblosen Dingen im Allgemeinen“. Uff. Na prima, über welche der knapp sieben Milliarden Waffen, die ich im Laufe der Jahre genutzt habe, soll ich denn da schreiben? Oder Ausrüstungsgegenstände allgemein, die…