52 Games – Nahrung

52 Games neg

Mmh, nomnom! Leckeres Thema, gegen was Feines zu futtern hat ja niemand etwas. Ob es sich dann jetzt dabei um die übliche Pizza alla Dante bei Devil May Cry handelt oder nur um eine Ration nach Solid-Art bei Metal Gear spielt ja eigentlich keine große Rolle. Mario’s Pilz- und Blumensucht ist da schon ungewöhnlicher, ebenso die zahlreichen Gegner, welche Kirby so in seiner Laufbahn bisher verschluckt hat. Manchmal wird einem Hauptcharakter allerdings auch etwas vorgesetzt, wo einem der Appetit wirklich vergeht.

Stellen wir uns kurz vor, wir würden vor einer verschlossenen Tür stehen. Standesgemäß fehlt zu eben jener natürlich der Schlüssel. Diesen zu finden ist ja quasi eine der Standartaufgaben in beinahe jedem Spiel. Wahrscheinlich haben Entwickler da so eine Checkliste liegen. „Haben wir schon ’ne Schlüsselsuche? Wie, nicht? Mach ma‘ die Tür da zu und tu den Schlüssel irgendwo hin.“ Haken hinter, passt. So weit normal, so weit nichts besonderes.

Nun nehmen wir, um das Ganze auch schmackhaft zu machen, ein ganz besonderes Versteck. Ach, nicht nur das Versteck, auch der Schlüssel bekommt eine Sonderbehandlung. Einfach mal kochen!

Weiterlesen „52 Games – Nahrung“