26 Games – Retro-Shopping!

Damals™, da war ich ja mal so’n richtig braver Nintendo-Fanboy. Perfect Dark, Mario, Smash Bros., Banjo & Kazooie – die dicken Titel hatte ich so ziemlich alle und noch viel mehr. Damit konnte ich dann auch immer schön die PSone-Freunde neidisch machen und nicht grade Wenige bekehren. Was nicht heißt, dass ich nicht auch ab…

Game Music Video oder auch: Ein fauler Blogger schnippelt rum

Dinge, die ich gut kann: Zu faul sein zum bloggen. Dinge, die ich ebenfalls recht passabel hinbekomme: Videos schnippeln. Sagt irgendwem der Begriff „AMV“ noch was? Anime Music Video? War eine Weile ja mal recht cool, macht kaum einer mehr. Schade, aber Copyright und Co. haben diese Art des selftmade entertainment langfristig doch so ziemlich…

Jazzige Balance und Synthige Ruinen

Dinge, die ich mag, no. 3175: Gamesoundtracks. Davon ist meine Platte auch reichlich voll. Reichlich voll heißt soviel wie „rund 50% meiner gesamten Musik“. Ja, ich mag die Dinger. Warum? Nun, ganz simpel: Tolle Musik, viel Variation in den Genres und hundert tolle Momente, die ich damit verknüpfen kann, weil ich den ganze Mist ja…

Music Monday – Project Fightnight

Toll. Da hab ich’s fast ein Jahr lang geschafft, dieses Music Monday – Ding schön unregelmäßig zu schreiben (praktisch für so pseudo-faule Blogger wie mich), jetzt will auf ein mal jeder mitmachen. Hab ich nun davon, dass alle auf dem Zug aufspringen, also geht’s direkt in eine neue Runde! Letzte Woche ging’s entspannt unter die…

Music Monday – Project Showertime

Huch? Da hatte ich einfach mal eine spontane Idee für einen etwas anderen Music Monday, und schon kam das Ding gut an. Sogar so gut, dass Heatgamer und ElSpotto beim Project Roadtrip nicht nur mitgemacht haben, sondern letzterer direkt auf „mehr“ davon hoffte. Nun, da will ich mich nicht lumpen lassen, machen wir halt mehr daraus. Bevor jetzt…

Music Monday – Project Roadtrip

Na was’n hier schon wieder los? Erst kackt der uns mit 52 Games – Artikeln zu, jetzt schon wieder so’n Projekt-Ding? Mehr oder weniger: Jap. Wann habt ihr eigentlich das letzte mal so ein kleines, feines Mixtape zusammengestellt? Sagen wir, für einen kleinen Roadtrip? Ach, doch schon so lange her. Immerhin kann ich an dieser…

Music Monday – Double Hit!

Heute kommt der Music Monday zur Abwechslung mal im Doppelpack daher. Einfach, weil ich zu viel zu gute Musik gefunden habe. Nicht, dass ich die jetzt nicht auf die nächsten Wochen verteilen könnte, aber ich will ja auch nicht alles Tolle hier immer zurückhalten. Bin ich nicht nett? Also gibt’s für euch heute ein fröhliches…

Prokrastination oder: Ich bin dann auch mal wieder da!

Hallo? Äh, Hallo? Liest das hier einer? Ja? Da kam mir doch glatt mal ein überlanger Umzug dazwischen. Inklusiver einmonatiger Wohnungslosigkeit (welche ich erfolgreich auf einer Couch beim Kollegen verbringen konnte), schmerzhaften Vermissen meiner Konsolen, Spiele und des Internets. Internet… über zwei Monate ohne, sowas gehört verboten! Jetzt bin ich wieder da und… fühle mich…

Music Monday – Harter Rock aus der Garage

Genau, erst kommt nur Elektrozeug, jetzt wieder mehr gerockt. Diesmal spar ich mir viele Worte. Band: Hot Fiction. Album: Dark Room. Harter Sound. Geile Stimme. Billig-dreckiger Sound. Reinhören, rocken, runterladen. Anspieltipps: Start it off If I had a girl Get out of my house Download diesmal via Bandcamp, wie so oft für lau. Hier entlang:…

Music Monday – Gamesoundtrackmüllhaldenauslese

Schon wieder Montag, schon wieder Musik bei mir im Blog. Damit nicht alles gleich bleibt kommt heute mal wieder was so ganz anderes für euch an die Reihe. Dem einen oder anderem dürfte OcRemix vielleicht ein Begriff sein. „Eine Müllhalde der Gamesoundtracks, da findet man allen möglichen Scheiss.“ So hab ich’s mal in einem Forum…

Music Monday – Gelber Elektroplüsch

Heute wieder pünktlich am Montag, diesmal liegt die Würze in der Kürze (oder so) und ich hab wieder was ganz anderes ausgegraben. Irgendwie hör ich ja eh alles Mögliche und Unmögliche durcheinander hier. Gelber Plüsch und elektronisch Musik. Klingelt da was? Muppet Show meets Clubsound oder so. Flat Eric, wenn auch schon eine Weile her,…

Music Monday – Beat und Funk

Diese Woche gibt es von mir mal wieder etwas in der entspannteren Richtung auf eure Lauscher, heute aber gemixt mit feinem Funk und kräftigen Beats. Der Italiener Felixjd  hat mich direkt mit dem ersten Song seines Albums Y Love House gewonnen, beweißt aber beim durchhören auch seine Vielseitigkeit. Von ruhigeren Stücken über tanzbare Nummern bis…

Music Monday – What the… Rap?

Wer mich kennt weiß, das Rap und Hip Hop mir normalerweise gerne recht egal sind. Abseits der Fantastischen Vier gibt es da kaum etwas, was mich vom Hocker reißt – und genau das hat Kellee Maize geschaft. Gentleman, aufgepasst – das Album Integration der Amerikanerin hat mich sogar so weit gebracht, das ich auf Repeat drücke.…

Music Monday – Chiprocker

Chiptunes sind mittlerweile auch nichts wirklich Neues mehr. Wenn dann aber einer daherkommt, der dem Ganzen seine ganz eigene Note aufdrückt, wird mein Interesse ganz schnell wieder geweckt. LukHash aus Polen schafft genau das. Auf seinem Album Digital Memories zeigt er deutlich, das Chiptunes mittlerweile deutlich mehr kann als das gewohnte „beep“ und verfeinert seine…

Music Monday – Rockende Roadshow

Wie letzte Woche angekündigt wird heute gerockt, dieses mal habe ich Houdini Roadshow entdeckt. Die Jungs aus Düsseldorf haben einen wunderbar-klassischen Rock-Style. Ihre EP Are You Ready ist zwar nur knappe 20 Minuten kurz, dafür aber auch ordentlich gepackt mit guten Songs. Die Texte passen, der Gesang passt, das Ding rockt einfach. Meine Anspieltipps: Are You…

Music Monday – Damit sie auch morgen noch kraftvoll chillen können

Akute Stresssituationen erfordern eindeutig kräftige Gegenmaßnahmen zur Entspannung. Dazu passend habe ich dieses mal ein ganzes Album ausgegraben, was ihr euch auch kostenlos laden dürft. Labyrinth of Mirrors von Substan ist zu großen Teilen Downbeat, vereint allerdings auch noch ein paar andere Stilrichtungen in sich. Der Einstieg zeigt direkt Ansätze von Breakbeat und Minimal, spätestens…

Music Monday – Neuer Song von Klangachse

Mal wieder was Neues hier, der Music Monday. Ich werde euch hier (hoffentlich regelmäßig) Montags irgendwas Frisches um die Lauscher hauen. Das Ganze mit mal mehr, mal weniger vielen Worten, je nachdem wie viel es zu sagen gibt. Den Anfang mache ich heute mit Klangachse. Den Kerl mag ich ja schon, seit ich mit seinem…