52 Games – Krieg

HA! Krieg! Medal of Honor, Call of Duty.. Halo! Killzone! Nix davon. Ihr wisst ja, wie das hier so läuft – alles zu offensichtlich. Davon abgesehen: So wirklich „Krieg“ ist das doch alles nicht. Klar, bei CoD rummst es ordentlich und auch bei den anderen Titeln ist nicht grade wenig auf dem Bildschirm los, aber…

52 Games – Trauer

Oh weh, jetzt wird es melancholisch im Blog. Wer kennt es nicht, dieser schmerzliche Moment des Verlustes. Dieser Moment, wo man seine kleine Geschwister verprügeln muss, weil grade der 200-Stunden – Spielstand von Pokémon gelöscht wurde. Nein, Moment – das war eine andere Emotion. Arschloch-Laune ist auch eine Emotion, oder…? Verlust trifft es trotzdem auf…

52 Games – Tradition

Tradition. Tradition! Früher war alles besser! Oder doch nicht? Square ist doof, weil die jetzt auch Enix heißen und Resident May Duty macht auch keinen Spaß mehr. Hach, Gamer und Traditionen, irgendwie ein zweischneidiges Schwert. Ich breche jetzt mal mit der Tradition, hier immer nur über ein einzelnes Spiel zu schreiben. Stattdessen erzähle ich euch…

52 Games – Nahrung

Mmh, nomnom! Leckeres Thema, gegen was Feines zu futtern hat ja niemand etwas. Ob es sich dann jetzt dabei um die übliche Pizza alla Dante bei Devil May Cry handelt oder nur um eine Ration nach Solid-Art bei Metal Gear spielt ja eigentlich keine große Rolle. Mario’s Pilz- und Blumensucht ist da schon ungewöhnlicher, ebenso…

52 Games – Jungendsünden

Jugendsünden? Was’n das? Ist das dieser Unsinn, den man macht wenn man jung ist? Toll, dann bin ich raus. Ich mach immer noch denselben Mist. Ehrlich! Peter Pan – Komplex. Alt und erwachsen werden, pah. Gut, ich versuch’s. So ein Kram, wo andere dann in fremdschämen verfallen, ja? Ok, da hab ich was. Ist noch…

52 Games – Film

Oha, beim Thema Film erwartet jetzt bestimmt jeder, dass man über Heavy Rain oder Fahrenheit schreibt. Oder die tollen Zwischensequenzen bei Final Fantasy und Resident Evil. Richtig, oder? Na, wie gut, das ihr euch auf meinen Blog verirrt und ich ja nicht grade die üblichen Sachen abliefere. Da gab es 2003 ja so ein feines…

52 Games – Ausdauer

Oh, Ausdauer? Braucht man die abseits von QTE’s noch? Ich dachte, die wäre mit „follow me“ – Kameraden und Dauercheckpoints und Quicksaves untergegangen. Die größte Ausdauer wird doch heute in der Regel beim Laden des neuesten Patches benötigt. Na, das ist natürlich alles Humbug. Ausdauer wird doch öfter verlangt, als man denkt. Bei so manchen…

52 Games – Horror

Horror… Horror gleich Angst. Angst gleich Beklemmung. Beklemmung gleich das Gefühl, nicht weiter zu können, eine konstante Bedrohung oder einen Verlust nicht abwenden zu können. Mmh. Interessantes Thema. Ehrlich gesagt gibt es kaum ein Spiel, was wirklich „Horror“ vermittelt. Klar, Schocker finden wir ja ohne Ende. Sei es jetzt der durch’s Fenster springende Köter bei…