#52games – Die schönste Nebensache

52 Games neg

Das Thema lautet „Nebensache“ und man deutet auf diverse Sidequest? Na, was ist denn mit euch los? Es gibt schließlich nur die eine, die wahre Nebensache, die wirklich relevant ist: Poppen!

Gut, so plump muss es nicht sein. Ist es meist ja ohnehin schon: Nennt mir mal 2-3 Spiele, wo Sex nicht nur als bemüht-pubertärhumoröses Minispiel oder nettes Gimmick genutzt wird. Wackelnde Weinflaschen und Hot Coffee, richtig? Tja, es geht auch anders, wobei man solche anderen Beispiele wohl mit der Lupe suchen muss. Weiterlesen „#52games – Die schönste Nebensache“

52 Games Runde 2 – Kälte

52 Games neg

Zu Beginn: Wer nicht weiß worum es bei “52 Games” geht findet mehr Infos über das Projekt hier und eine Übersicht an dieser Stelle.

Runde 2 startet also mit dem Thema “Kälte”. Ich hatte sofort ein Spiel im Kopf, doch hab ich trotzdem dann noch mal überlegt was man da alles nehmen könnte. So ziemlich jedes Jump’n Run der letzten 500 Jahre hatte irgendwo irgendwie irgendwas mit Schnee und Eis, Snowboardspiele gibt es auch genug – langweilig. Die Neuinterpretation des ersten Silent Hill, Shattered Memories, kam mir in den Sinn, ausserdem noch “D2” für die Dreamcast. Da ich beide allerdings nicht (viel) gespielt habe, blieb ich bei meiner ersten Idee:

Fahrenheit

Weiterlesen „52 Games Runde 2 – Kälte“