#52games – Die schönste Nebensache

Das Thema lautet „Nebensache“ und man deutet auf diverse Sidequest? Na, was ist denn mit euch los? Es gibt schließlich nur die eine, die wahre Nebensache, die wirklich relevant ist: Poppen! Gut, so plump muss es nicht sein. Ist es meist ja ohnehin schon: Nennt mir mal 2-3 Spiele, wo Sex nicht nur als bemüht-pubertärhumoröses…

#52games – Der Weg ist das Ziel

Heute mal ohne große Worte. Es wirkt vertraut, doch ist jede Reise eine neue Erfahrung. Manchmal ist der Weg das Ziel. Manchmal bedarf es nicht vieler Worte. Journey, mein liebstes Déjà-Vu. Immer wieder. 52 Games ist ein Blogprojekt von Zockwork Orange.

#52games – Es sind halt doch die kleinen Dinge

Ameisen. Also, falls ihr keine Lust auf lange Reden habt, das war grade die Kurzfassung dieses Beitrages zur aktuellen Runde 52 Games: Little creatures. Manchmal reichen Ameisen schon aus, damit ich fasziniert bin. Vielleicht hole ich doch ein bisschen weiter aus. Open World ist ja grade in der aktuellen Generation der Spiele gerne genutzt und…

Zockwork Orange on fire: #52Games geht wieder los

Ach was, diesen ollen Red gibt’s noch in Textform?! In der Tat! Obwohl ich die letzten Monate lieber damit verbrachte, meine Zeit lieber in Videos und Streams zu investieren, habe ich das hier nicht verlernt – zumindest hoffe ich das. Zockwork Orange hat ein weiteres mal gerufen und ich folge willig, denn eine weitere Runde #52games…

52 Games – Abschied

Es ist soweit – das letzte Thema das Blogprojektes ist gekommen. 52 Games. 52 Themen. 52 Wochen. Ein ganzes Jahr? Wow. Das ging irgendwie… schnell, oder? Na, und jetzt? Ich soll jetzt also einfach so Abschied feiern? Meh. Jedes Ende ist doch irgendwie auch immer ein Anfang, oder? Abschied, das hat sowas endgültiges. Unsinn, rufe…

52 Games – Wetter

Zu viel Schnee. Zu viel Sonne. Zu viel Regen. Zu viel kein Regen. Zu viel Wolken. Zu viel äh Nebel. Ist Nebel auch Wetter? Egal. Zu viel Wetter! Wer fleißig bei Twitter & Co. unterwegs ist dürfte regelmäßig den Wetterjammerern begegnen. Kann ich jetzt meistens nur bedingt nachvollziehen. Ein bisschen Regen hält mich nicht vom…

52 Games – Fortsetzung

Fifa 13, PlayStation 3, Call of Duty 17, Xbox 720, Super Street Figher 78 Ex Alpha Superduper Bam Deluxe Tournament Ironfist Edition… Doch, Fortsetzungen sind etwas total Tolles. Ob man sie immer braucht steht auf einem anderen Blatt. Interessanterweise hatte ich vor kurzem erst eine reichlich hitzige Diskussion mit einem Kollegen über ein recht verwandtes…

52 Games – Farben

Ah, kunterbunte Spielewelt! Was wäre ein Okami ohne seine leuchtend-blühenden Landschaften? Wie spielten sich die musikalischen Ballereien eines Child of Eden ohne das grelle Farbenmeer? Und wie würden sich die endlosen Schlachten eines Battlefield 3 spielen, wenn ich nicht Freund und Feind an ihrer jeweils farblich-passenden Markierung erkennen würde? Nun, die Frage ist nun tatsächlich…

52 Games – Ziele

Wie sieht das eigentlich bei euch so aus mit der Wahl des Schwierigkeitsgrades beim zocken? Ich gehöre ja zu der Sorte Gamer, die auch mal nur auf „easy“ spielt. Namentlich zum Beispiel Halo. Einfach, weil mich die Geschichte interessierte, weniger die Herausforderung. Zumindest, wenn ich alleine spiele – im Coop-Modus wird dann natürlich auf Legendary…

52 Games – Weihnachten

Der Vorteil, wenn man erst später zu einem Blogprojekt was schreibt: Man kann in aller Ruhe stöbern, was die anderen so geschrieben haben. Der Nachteil, wenn man erst später zu einem Blogprojekt was schreibt: Man schreibt zum Thema „Weihnachten“ erst Ende Januar etwas. Was gibt es jetzt also noch spannendes zu sagen? Mmh. Ah, moment.…

52 Games – Zirkus

Zirkus? Zirkus? Uhm. Zirkus? Weil ich das genau so sehe wie der Don und das Thema doof finde will ich hier auch keine großen Worte verlieren. Zirkus ist was du draus machst. Zum Beispiel bei Dead Rising. Vorhang auf, Manege frei: [youtube http://youtu.be/QPCMYfutwgA] So. Nächstes Thema bitte. PS: Danke an Charlieee für ihre hervoragenden Livestreams. Diese…

52 Games – Hygiene

Die Luft ist noch ganz rauchig von dem Mörserbeschuss. Ich kriege von den Schreien neben mir kaum etwas mit, vom Lärm des Einschlages noch halb taub hetze ich in die nächste Deckung. Deckung… eine trügerische Sicherheit, hier hinter einer Holzkiste zu sitzen. Eine Granate reicht und meine Deckung ist nicht mehr. Egal, für den Moment…

52 Games – Verschwörung

Ah, was wären große Geschichten ohne große Verschwörungen? „Trust no one!“ hören wir mehr als oft. Manchmal schon zu oft, wirklich überraschen lasse ich mich mittlerweile eher selten, zumindest was Storywendungen angeht. Reisen wir also ein wenig in der Zeit… Als Topagentin hat man’s gar nicht mal so leicht. Klar, man hat ein sexy Outfit…

52 Games – Telefon

Eine meiner Lieblingsszenen aus dem Film „Sieben“ ist die, wo der Chief in dem großen Büro an irgendjemandes Schreibtisch sitzt, das Telefon klingelt ununterbrochen und nervt, bis er rangeht. „Wer ruft mich hier eigentlich an?!“ Und dann legt er wieder auf. Großartig. Das bringt die Essenz von Telefonen in Spielen für mich dann schon sehr…

52 Games – Objektophilie

So langsam kommen die letzten Themen bei 52 Games. Objektophilie klingt nun recht ungewöhnlich, beschreibt allerdings dann recht simpel die „Liebe zu Gegenständen bzw. leblosen Dingen im Allgemeinen“. Uff. Na prima, über welche der knapp sieben Milliarden Waffen, die ich im Laufe der Jahre genutzt habe, soll ich denn da schreiben? Oder Ausrüstungsgegenstände allgemein, die…

52 Games – Liebe

Uhlala, die Liebe, was ein schönes Thema. Herzchen kotzen, wenn Tidus und Yuna bei Final Fantasy X rumknutschen, die wirklich tolle (Bett-)Szene mit Lucas und Carla bei Fahrenheit und ein kleiner, allseits bekannter Klempner, der regelmäßig seine Prinzessin rettet – nichts von all dem soll hier heute Thema sein. Das habt ihr euch wohl so…

52 Games – Humor

Wuuuah, Humor, Gitarren, Metal, Epiiiiiiiic! Komische Einleitung? Mir doch egal, ich rocke grade! Humor also. Gut, das ist einfach. Humor ist etwas, was mir vorgesetzt wird. Mal mehr, mal weniger gut. Monkey Island kann’s fantastisch. Gears of War macht’s platt. GTA schafft’s durch Situationskomik dank der KI. Vorgesetzter Humor „kann“ funktionieren. Conker, hach… Hatte ich…

52 Games – Rätsel

Warum? Wieso machen die das? Kaum hab ich 1-2 Artikel geschrieben, kommen die Leute da von Zockwork Orange mit einem neuen Thema um die Ecke und ich ärger mich, weil ich jetzt schon wieder über ein Spiel geschrieben habe, was hier so gut gepasst hätte. Rätsel, Secret of Mana, das Rubindiadem. Ach, ihr hasst mich…

52 Games – Krieg

HA! Krieg! Medal of Honor, Call of Duty.. Halo! Killzone! Nix davon. Ihr wisst ja, wie das hier so läuft – alles zu offensichtlich. Davon abgesehen: So wirklich „Krieg“ ist das doch alles nicht. Klar, bei CoD rummst es ordentlich und auch bei den anderen Titeln ist nicht grade wenig auf dem Bildschirm los, aber…

52 Games – Trauer

Oh weh, jetzt wird es melancholisch im Blog. Wer kennt es nicht, dieser schmerzliche Moment des Verlustes. Dieser Moment, wo man seine kleine Geschwister verprügeln muss, weil grade der 200-Stunden – Spielstand von Pokémon gelöscht wurde. Nein, Moment – das war eine andere Emotion. Arschloch-Laune ist auch eine Emotion, oder…? Verlust trifft es trotzdem auf…