Blogunlust? Redesign!

Was macht man, wenn die Bloglust akut nicht vorhanden ist? Genau, mal ein kleines Redesign.

Alles etwas dunkler, was den Titelbildern recht gut bekommt (denke ich). Mehr Platz für die Inhalte, dafür ist die Seitenleiste verschwunden. Insgesamt also mehr Fokus auf die Inhalte statt auf hundert Verlinkungen. Bei den jeweiligen Artikeln gibt’s dann doch noch ein bisschen Eigenwerbung, so viel muss und darf sein. Insgesamt bin ich nun grade vorerst wieder zufrieden und fühle mich „wieder zuhause“.

Jetzt nur noch weniger GTA Online und Pokémon X, dann kommen auch wieder mehr Beiträge. Ich hoffe jedenfalls, euch gefällt es hier jetzt genau so gut (oder besser als vorher) wie mir.

Advertisements

2 Gedanken zu “Blogunlust? Redesign!

Deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s