52 Games – Jungendsünden

52 Games neg

Jugendsünden? Was’n das? Ist das dieser Unsinn, den man macht wenn man jung ist? Toll, dann bin ich raus. Ich mach immer noch denselben Mist. Ehrlich! Peter Pan – Komplex. Alt und erwachsen werden, pah.

Gut, ich versuch’s. So ein Kram, wo andere dann in fremdschämen verfallen, ja? Ok, da hab ich was. Ist noch gar nicht so lange her, da musste ich mir ein Spiel kaufen. Bitte beim Wort nehmen: „Musste“. Wirklich! Ich fühlte mich persönlich dazu genötigt.

Also, es ist nun mal so… Ich kann mich jetzt nicht damit rausreden, dass dieses Spiel absonderlich günstig gewesen wäre. Rund 13,-€ sind jetzt natürlich nicht die Welt, aber da gibt’s ja noch ganz andere Schnäppchen. Die Ausrede fällt also flach. Ist auch kein Spiel, was ich mir jetzt aus Sammlergründen kaufen musste. Wirklich nicht. Also Final Fantasy VII, klar. Shadow of the Collossus, sicher. Rez, natürlich. Aber das? Nein, wirklich nicht. Bahaha, nein, total nicht.

Kennt ihr das, manchmal müsst ihr einfach etwas besitzen? Einfach, weil es total bescheuert ist? Ihr wisst, das macht mal so komplett gar keinen Sinn? Das sieht nicht toll aus im Regal, der Soundtrack ist schnurz, das ist nicht die Innovation des Jahrhunderts und es hat wirklich so üüüberhaupt NICHTS, warum man es besitzen wollen muss – und ihr könnt es trotzdem einfach nicht lassen? Gut. Wir verstehen uns. Deswegen habe ich mir dieses Spiel auch gekauft. Ich hab’s noch nicht mal gespielt, liegt seit einem halben Jahr hier sinnlos rum.

Ok, sinnlos nicht, ich hab’s ja gekauft. Mein Kumpel arbeitet in dem Laden, wo ich das gekauft habe. Sein Kommentar: „Du willst DAS wirklich kaufen?!“ Ich habe ihm, wenn ich mich recht entsinne, geantwortet: „Klar. Ich bin Sammler. Das ist total toll, bestimmt. Also, nein, natürlich nicht, das ist komplette Scheisse. Aber ich hab soviel geilen Kram, da muss man auch mal Scheisse kaufen können. Ne, ehrlich jetzt! Mehr Mut zu Scheisse! Hell yea! Auf zur Kasse. Krieg ich Mitarbeiterrabatt?“

Jugendsünden. Bin ich zu alt für. Passt trotzdem. Ich hab’s mir gekauft.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=5N82Ea-yNMA]

Ja, Flirtgewitter. Irgendwann ist das bestimmt mal voll viel wert… *uhem*

52 Games ist ein Blogprojekt von Zockwork Orange.

Advertisements

3 Gedanken zu “52 Games – Jungendsünden

  1. Pingback: 52 Games – Abschied « Redmakers Place

  2. Pingback: 52 Games – Abschied | Redmaker.net

Deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s