Musik neg

Der letzte Musik Monday ist ja schon ein Weilchen her, dafür hab ich wieder was Feines gefunden. Mehr als ein Album sogar, aber wir wollen ja nichts überstürzen (oder besser gesagt: Ich will noch was für die nächsten 2-3 Wochen übrig lassen).

Nach langer Zeit kam ich mal wieder dazu, ausgiebig nach frischen Sachen zu stöbern. Dabei bin ich dann über das Album „Soulful Filling“ von General Fuzz gestolpert, welches tatsächlich schon von 2009 ist. Das wiederum macht es nicht schlechter, sondern hat genau meinen Nerv in dem Moment getroffen. Ruhiger, elektronischer Chillout – Lounge trifft hier, dank fleißig teilnehmender anderer Künstler, auf Violine, Gitarre, Piano und mehr. Daraus entsteht dann eine wunderbare Mischung aus synthetischen Sounds gepaart mit handgemachter Musik, bei welcher man die hohe Qualität deutlich hören kann.

Anspieltipps:

Warm Steel

Comfort Zone

Das ganze Ding gibt’s, wie ich es am liebsten mag, natürlich legal für lau zum Download. Hier runterladen und genießen!

Advertisements