Video small neg

Ein Szenario, wie man es schon oft gesehen und gehört hat: Ein Virus bricht aus und verbreitet sich schnell.  Anstatt allerdings wie üblich auf ein reißerisches Szenario, bevorzugt mit einer Prise Action, zu setzen, geht Contagion einen angenehm anderen Weg.


Der Fokus wird hier nicht auf einen Ort oder Person gelegt, stattdessen spielen viele verschiedene Einzelschicksale eine Rolle, welche auf Schauplätze über die ganze Welt verteilt sind. Nüchtern und chronologisch wird der Ablauf der Epidemie beschrieben, oft ähnelt alles eher einem Dokumentarfilm. Der Film schafft es grade durch seine Distanziertheit erschreckend realistisch zu wirken und bringt die menschlichen Schicksale somit bedrückend nah.

Die Besetzung ist hervorragend, mit Schauspielern wie Gwyneth Paltrow, Laurence Fishburne, Jude Law, Matt Damon und Armin Rohde entdeckt man so manch bekanntes Gesicht. Auch der Soundtrack kommt gelungen daher und schafft es auf das gewohnte Hollywood-Orchesterklischee zu verzichten.

Leider erweckt der Trailer wie so oft einen falschen Eindruck. Wer eine spannende inszenierte Geschichte sehen will, deren Handlung einen an den Bildschirm fesselt, ist hier richtig beraten, falls stattdessen reißerische Action erwartet wird ist die Entäuschung vorprogramiert. Für mich auf jeden Fall ein Highlight, grade durch seine angenehm andere Machart.

Advertisements